Navigation
Malteser Singen

Rettungswagen

Technische Daten

Funkrufname: Johannes Konstanz 66/23

Kennzeichen: KN-MH 134

KFZ-Marke: Mercedes Sprinter mit Kofferaufbau der Fa. Strobel

Maße: L: 5,95m; B: 2,00m; H: 2,90m;

           Leergewicht: 2,785T, zul. Gesamtgewicht: 3,5T

Einsatzzweck

Der rein ehrenamtlich betriebene RTW der Malteser Singen wird eingesetzt im Katastrophenschutz (bei Großschadenslagen), bei Rettungseinsätzen der Schnelleinsatzgruppe (SEG Singen II) und im Sanitätsdienst. Der Rettungswagen kommt hierbei bei allen Notfällen zum Einsatz, um Rettungsfachpersonal vor Ort zu bringen, das mit der Ausstattung aus dem Fahrzeug und seinen Fachkenntnissen schwere gesundheitliche Schäden abwenden oder lebensnotwendige Funktionen wiederherstellen bzw. aufrechterhalten soll. Nach der Erstversorgung und Herstellung der Transportfähigkeit des Patienten erfolgt dessen Transport in eine geeignete Klinik.

Mitunter dient der RTW aber auch als „mobile Sanitätsstation“, um auch bei kleineren Blessuren das nötige „Pflästerchen“ zu kleben. 

Ausstattung

Nach DIN EN 1789 Typ C (Mobile Intensive Care Unit), u.a. mit

  • Patientenfahrtrage Stryker
  • Tragstuhl
  • EKG "Corpus C3" mit Defibrillator/Pacer, Pulsoxymetrie, Kapnographie, NiBP
  • Beatmungsgerät
  • Spritzenpumpe
  • Elektrischer Absaugpumpe
  • Geräten zur tech. Rettung und Immobilisation (Schaufeltrage,   Vakuummatratze, Rettungskorsett (KED), Spineboard,…)
  • Notfallmedikamenten
  • Verbandmitteln
  • Hilfsmitteln zur assistierten und kontrollierten Beatmung
  • Notfallkoffer, Sauerstofftasche, Baby-Notfallkoffer

Besatzung

Transportführer/Beifahrer: RettungsassistentIn

Fahrer: RettungssanitäterIn

Virtuelle Führung durch unseren Rettungswagen

Weitere Informationen

Unser Spendenkonto: Malteser Hilfsdienst e.V.  |  Pax-Bank  |  IBAN: DE25370601201201207211  |  BIC / S.W.I.F.T: GENODED1PA7